Die Reise

mit: abdul bari, amir ali, hassan, mohamodali, mossauer, rohullah, sadir, schams / musik: dimitris pekas / regie: marcelo miguel


Im Jahr 2015 enscheiden sich 8 Jugendliche aus dem Irak, Afghanistan und Syrien eine Reise zu machen, eine Reise von der sie nicht mehr nach Hause zurückkehren werden.


Sie lassen Familie und Freunde in ihrer Heimat zurück, auf der Suche nach einer Zukunft in einem paradiesischen Land, nach einer Zukunft ohne Krieg. Auf dieser abenteuerlichen Reise erleben die Jugendlichen Angst, Durst, Hunger, schreckliche Müdigkeit – aber auch Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Zusammenhalt.


Heute leben sie in Freiburg, sind Schüler an der Via Nova Schule und möchten mit eigenen Worten auf Deutsch und Bildern in einem Theaterstück erzählen, was ihnen auf dem Weg nach Deutschland widerfahren ist.




vergangene aufführungen


Samstag, 16. Juli 2016


Freiburg, Via Nova Schule (Günterstalstraße 59)